Diese Webseite verwendet Cookies, um Authentifizierung, Navigation und andere Funktionen zu verwalten. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie zu, dass wir Cookies auf Ihrem Gerät platzieren dürfen.

header4a
header3a
header6a
header1b
header7a
header5b
header9b

SAV gewinnt das Pokalendspiel (19.04.2018)

Nach dem missglückten Versuch, den Abstieg in der Tischtennis-Landesliga Lüneburg der Herren zu verhindern, konnte die SG Aumund-Vegesack kurz darauf doch noch ein Happy End feiern.

So behielt das Team um den verletzten Kapitän Gregor Grzesik im Herren-A-Verbandspokal im Finale gegen den Landesligisten SV Werder Bremen II klar mit 4:1 die Oberhand.

MEHR ERFAHREN


Keine Schützenhilfe (18.04.2018)

Trotz 9:5 Heimsieg gegen den MTV Tostedt ist die 1. Herren mit 21:23 Punkten abgestiegen.

Es sollte einfach nicht sein. Obwohl die SG Aumund-Vegesack in der Tischtennis-Landesliga Lüneburg der Herren beim Saisonfinale sich noch einmal mächtig ins Zeug legte, müssen die Mannen um Teamchef Gregor Grzesik nach einem dreijährigen Gastspiel in der kommenden Saison wieder in der Bezirksoberliga West spielen.

MEHR ERFAHREN


SAV hofft nun auf Schützenhilfe (09.04.2018)

Hellwach zeigte sich die SG Aumund-Vegesack im Heimspiel in der Tischtennis-Landesliga Lüneburg der Herren gegen den TV Oyten (9:5).

Vegesacks Thorsten Holländer (Bild) steuerte im Einzel zwei Siege zum 9:5-Erfolg gegen Oyten bei und war auch im Doppel an der Seite von Gerrit Meyer erfolgreich.

MEHR ERFAHREN



 
 
 
 
 
 

DMC Firewall is a Joomla Security extension!